FUNKTIONALES TESTEN

Erfüllung aller Anforderungen an eine Applikation.

TEST AGILITY PLANNING

Aufstellung des Testplans (Umfang, Dauer, Strategien), Meetings, Testreports, Agility Strategie.

AGILITY REVIEW

Zyklische Überprüfung des Testfortschritts gegenüber der gesetzen Milestones.

RELEASE READYNESS

Review des auszuliefernden Inkrements und Entscheidung, ob dieses ready for deployment ist.

Funktionales Testen beschreibt einen Testprozess, der innerhalb der Software Entwicklung verwendet wird, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen an die AUT (Application under Test) erfüllt sind. Es stellt einen Weg dar, sämtliche Funktionalität zu überprüfen, wie sie in den Spezifikationen (Last- und Pflichtenheft, Userstory bei SCRUM, …) aufgestellt sind.

Einfacher gesagt wird beim funktionalen Testen überprüft, ob jede Funktion einer Software oder Applikation das tut, wie es in den Fachanforderungen (Abnahmekriterien oder DOD = Definition of Done bei SCRUM) festgelegt wurde.

Hierbei werden bestimmte Eingaben getätigt oder Abläufe (Use Cases oder Workflows) durchgeführt, um zu vergleichen, ob Ergebnis oder Ausgabe dem erwarteten Ergebnis entspricht, abweicht oder ausreisst.

Weitere Bestandteile des funktionalen Testens sind Usability Tests, Navigation und Benutzerführung, Eingabemasken, und das Verhalten bei bewusstem Missbrauch und daraus resultierender Fehler.

Eine detaillierter Erklärung finden Sie hier: Website Testing.

Voraussetzung für funktionales Testen

  • Fachanforderungen enthalten Abnahmekriterien
  • Abnahmekriterien werden vom Test Manager oder Test Ingenieur aufgestellt
  • SCRUM: User Stories werden mit DOD (Definitions of Done) aufgestellt. Die DODs werden in Testcases umgewandelt

Umsetzung funktionales Testen

  • Themen werden in Test Suites strukturiert
  • Test Suites enthalten die einzelnen Test Cases, welche mehr oder weniger 1:1 die Abnahmekriterien in mehrern Testschritten wiederspiegeln
  • Zusätzlich werden Use Cases bzw. Workflows (wie bewegt sich ein Benutzer auf der Site um an sein vorgenommenes Ziel zu kommen) in Test Cases erstellt
  • Aufbau der Regressions Test Cases
  • Aufbau der Progression Test Cases
  • Weitere Test Cases

Durchführung funktionales Testen

  • Issue bzw. Bug Handling
  • Dokumentation
  • Issue Management, Release Management
Rocketlab
digitalization agile

Service Partner für Nearshoring & On-premises Experten in der Schweiz, Deutschland und Estland.

KONTAKT SCHWEIZ
  • +41 44 586 74 44
  • Klosters (GR)
  • sayhello [at] rocketlab.ch
KONTAKT DEUTSCHLAND
  • +49 8153 914 975
  • München
  • sayhello [at] rocketlab.de
  • swiss made
    Hand crafted in the beautiful mountains of Switzerland